0

HQ Terrassendiele Bambus mineralveredelt geölt einseitig fein genutet, einseitig glatt, längsseitige Nut, stirnseitige Nut & Feder - 20 x 137 mm

Artikelnummer: 7001318142

Länge 185 cm

UVP 14,95 € / lfm
13,95 € / lfm
25,81 € / Stk.
lfm
= 1 Stk.
Gesamtsumme:
statt
25,81 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verkauf & Versand durch Ihren Händler

Holz Ulrich Stuttgart

Artikel in Ausstellung verfügbar

auf Vorbestellung verfügbar
  • nur Abholung, Lieferung nicht möglich

Artikelinformationen

✔ Dauerhaftigkeitsklasse 1   ✔ Vorgeölt   ✔ Beidseitig verwendbar   ✔ Glatte und gerillte Seite

Allrounder Bambus: Ob es um einen Terrassen- oder Balkonbelag geht – Dielen aus Bambus sind perfekt für den Außenbereich geeignet. Als extrem robustes und langlebiges Material trotzt es der Witterung hervorragend. Zusätzlich punkten unsere Dielen durch ihre stark verdichteten Bambusstreifen mit einer enormen Resistenz gegen Pilze und Insektenbefall (Dauerhaftigkeitsklasse 1).

Der Bodenbelag für den Außenbereich ist bereits vorgeölt, das heißt: Werkseitig wurde schon eine Behandlung mit Öl vorgenommen. Außerdem sind die exakt profilierten Enden mit Stirnkantenwachs versehen. Unser Tipp: Vor der Verlegung empfiehlt sich eine Nachbehandlung der Nut- und Federverbindung. Dies gilt ebenso für Schnittkanten durch Kürzung der Dielen. Sägen, bohren, schleifen: Die einzelnen Dielen können mit üblichen Werkzeugen für Hartholz bearbeitet werden.

Vielseitigkeit voraus. Unsere beidseitig verwendbaren Bambus-Terrassendielen weisen zwei unterschiedlich gestaltete Seiten auf – eine glatte und eine gerillte. Ihr Vorteil: Sie entscheiden, welches der beiden Oberflächen-Designs die Sichtseite Ihres neuen Außenbereichs wird. Die ebenmäßige Seite präsentiert sich elegant und edel. Hier kommt die Maserung des Materials besonders schön zur Geltung. Dagegen sorgt die strukturierte Variante für einen interessanten optischen Effekt. Auf eine regelmäßige Reinigung sowie ein entsprechendes Gefälle bei der Verlegung sollten Sie achten.

Bambus-Terrasse reinigen – unsere Pflege-Empfehlung: Für die Säuberung der Terrassendielen werden am besten Wasser und ein Schrubber verwendet. Vor der Behandlung mit Öl muss die Oberfläche richtig sauber sein. Hierfür raten wir zusätzlich zum Einsatz eines Terrassenreinigers. Ob Sie einen Schleifschrubber oder eine Tellermaschine mit Silizium-Carbid-Borsten verwenden, hängt von der Größe der Fläche ab. Abschließend lassen sich Rückstände mit dem Gartenschlauch abwaschen. Nach gründlicher Trocknung kann das spezielle Holz-Öl aufgebracht werden.

Das Bambus-Terrassenholz überzeugt mit einem mittleren Farbton, der schön satt wirkt. Deshalb passt das Produkt ideal zu Gärten, die eher mit kräftigen Farben oder im modernen Industrial Design gestaltet sind. Aber auch gläserne Sichtschutzzäune lassen die stilvollen Bodenlatten optimal zur Geltung kommen.

Die Bambus-Terrasse planen: Bevor Sie die Bambus-Terrassendielen verlegen können, benötigen Sie eine Unterkonstruktion. Bestens geeignet sind Aluminium, Bambus oder Hartholz, allerdings empfehlen wir die Aluminium-Variante.

Vielseitige Auswahl: Noch mehr Bodenbeläge für den Außenbereich finden Sie in unserer Kategorie „Terrassendielen“.

Passende Produkte
nach oben